Schlauch 17# 6,4 x 1.6 (Innen x Wand)

69,90

Artikelnummer: 3327 Kategorie:

Beschreibung

1 Der Silikonschlauch der Schlauchpumpe ist ein flexibler Schlauch aus Silikagel mit unterschiedlichen Eigenschaften je nach Leistung der Schlauchpumpe und unterschiedlichem Fördergut. Im Allgemeinen hat der Silikonschlauch für die Haushaltsperistaltikpumpe zwei Formen: Einer ist ein platinvulkanisierter Silikonschlauch, weich, leicht transparent, glatte Innenwand, geringe Proteinadhäsion, geringe Proteinpenetration, geeignet für pharmazeutische und biologische Bereiche, Temperaturbereich: -51 ~ 238 (? ); Das andere ist der Peroxid-Silikonschlauch, der weich, leicht transparent, glatte Innenwand, wirtschaftlich, lange Lebensdauer, Temperaturbereich: -51 ~ 238 (?), möglicherweise besondere Eigenschaften wie korrosive Flüssigkeiten transportieren muss. 1. Er weist eine gewisse Flexibilität auf, dh der Schlauch kann nach dem Zusammendrücken in radialer Richtung schnell seine Form annehmen;

2. Es hat einen gewissen Grad an Verschleißfestigkeit, gute Zähigkeit und Reißfestigkeit;
3. Gute Luftdichtheit, keine Leckage,
4. Geringe Adsorption, gute Temperaturbeständigkeit, nicht leicht zu altern, keine Quellung, Korrosionsbeständigkeit, geringe Niederschläge usw.
Chemische Beständigkeit/chemische Verträglichkeit

Beim Fördern verschiedener Flüssigkeiten sollte der Schlauch bestimmte hervorragende chemische Eigenschaften aufweisen, die als chemische Verträglichkeit bezeichnet werden. Wie: geringe Adsorption, gute Temperaturbeständigkeit, nicht leicht zu altern, kein Quellen, Korrosionsbeständigkeit, geringe Ausfällung usw., die chemische Korrosionsbeständigkeit nimmt mit steigender Temperatur ab und Chemikalien, die bei Raumtemperatur keine Wirkung auf das Rohr haben, können schwanken mit der Temperatur, der Anstieg wirkt sich auf den Schlauch aus.
Unter Druck
Der Einsatz von Schlauchpumpen wird durch die Drucktragfähigkeit des Schlauches begrenzt. Wenn der Systemdruck den Grenzdruck des Schlauchs überschreitet, dehnt sich der Schlauch aus, was zu übermäßigem Schlauchverschleiß oder Schlauchbruch führt. Die Faktoren, die den Druck des Schlauchs beeinflussen, sind: Material, das Verhältnis von Durchmesser zu Wandstärke usw.
Temperatur
Die Anpassungsfähigkeit des Schlauches an den Betriebstemperaturbereich ist vom Anwender zu berücksichtigen. Unterschiedliche Materialien haben unterschiedliche Temperatureigenschaften.
Größe
Die Größe des Schlauchs hat einen direkten Einfluss auf die Durchflussmenge.Exzellentes Pumpendesign berücksichtigt den Innendurchmesser und die Wandstärke des jeweiligen Schlauchs, um die beste Schlauchgröße oder den besten Rohrnummernbereich zu erreichen. Der Innendurchmesser des Schlauches bestimmt die Durchflussmenge, die Wandstärke beeinflusst die Stauch- und Rückprallfähigkeit des Schlauches und hat auch einen großen Einfluss auf die Lebensdauer des Schlauches.
Flexibel/Elastizität/Lebensdauer des Schlauchs
Verschiedene Schläuche haben unterschiedliche Eigenschaften, um wiederholtem Quetschen und Reibung der Rollen zu widerstehen. Unterschiedliche Schlauchtypen, Rohrmaterialien, Pumpenköpfe und Betriebsgeschwindigkeiten haben unterschiedliche Lebensdauern. Die Lebensdauer wird im Pumpensystem als flexible Lebensdauer bezeichnet.In einer bestimmten Anwendung sind die Eigenschaften der Pumpe sehr konstant. Wählen Sie langlebige, dickwandige Rohre und Pumpen mit großem Durchfluss, um eine längere Schlauchlebensdauer bei niedrigerer Drehzahl zu erzielen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schlauch 17# 6,4 x 1.6 (Innen x Wand)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux